zum Inhalt
DaMOst

Pressematerial

Über DaMOst e.V.

Der Dachverband der Migrant*innenorganisationen in Ostdeutschland (DaMOst e.V.) ist eine Vernetzung der Landesnetzwerke und Landesverbände der Migrant*innenorganisationen in den neuen Bundesländern, die über 300 Migrant*innenorganisationen vertreten. DaMOst bündelt die vorhandenen Potentiale der Migrant*innen unter einem Dach und vertritt die Interessen der in Ostdeutschland lebenden Bevölkerung mit Migrationshintergrund auf Bundesebene. Er versteht sich als legitimer und kompetenter Gesprächspartner gegenüber den Akteur*innen der Bundespolitik sowie allen relevanten Organisationen auf Bundesebene und als Mitgestalter der Gesellschaft. DaMOst wurde offiziell am 20.10.2018 gegründet.


Bildmaterial

Ayman Qasarwa, Geschäftsführer von DaMOst e.V.

Foto: Mahmoud Dabdoub

Das Foto ist ausschließlich im Zusammenhang mit der Berichterstattung über DaMOst e.V. und unter Nennung der Fotorechte und Nennung des Abgebildeten und seiner Funktion zu verwenden.


Unser Logo überlassen wir einmalig auf eine anlassbezogene konkrete Anfrage (an info@damost.de).